Gruppenreise nach Italien, Südtirol, Ahrntal

Silvesterglanz in den Südtiroler Bergen

Ihre Highlights

  • familiengeführtes 3 Sterne Hotel
  • Möglichkeit zur Weinverkostung auf Schloss Rametz
  • ideal als Ski-Kombination
Hotelklassifizierung
Verpflegung
HP+
Reisedauer
8 Tage
Länder
Italien
Kategorie
Advent/Weihnachten/Silvester
Reisecode
IT-00-W-0006
Personenzahl

8 Tage/7 Nächte inkl. HP+

Reise verfügbar   

DZ ab € 699.00

EZ ab € 849.00

Termine:

2024-12-26 - 2025-01-02
DZ: € 699.00 / EZ: € 899.00

Leistungen

  • 7 x Übernachtung im Hotel Mair in Sand in Taufers
  • Inklusive Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen im Hotel als 3-Gang Wahl Menü mit buntem Salatbuffet
  • 1 x Silvestergaladinner mit Musik inkl. 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • Glas Wein und Südtiroler Spezialitätenhäppchen zur Begrüßung
  • Ausflug in die Dolomiten mit Besuch des Pragser Wildsee und der Stadt Bruneck
  • Ausflug nach Kastelruth und zur Seiser Alm
  • Seilbahnfahrt zur Seiser Alm (Hin & Rückfahrt)
  • Ausflug ins Grödnertal mit Besuch einer Holzschnitzerei
  • Nutzung der Saunalandschaft mit Dampfbad, Finischer Sauna und Bio-Kräuter Sauna
  • Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon
  • Freiplatz im EZ ab 20 zahlenden Teilnehmern
  • Freiplatz im 1/2 DZ ab 40 zahlenden Teilnehmern
  • KÄSTL Service-Hotline (außerhalb der Bürozeiten)

Zubuchbare Leistungen

  • pauschal. / Stadtführung in Bozen - 150,00€
  • p.P. / Kaffee und Kuchen im Hotel an einem Nachmittag - 7,50€
  • p.P. / Krippenmuseum Luttach "Maranatha" - 8,00€
  • Kellerführung und Weinverkostung im Schloß Rametz bei Meran (auf Anfrage)

Reiseverlauf

Der Rutsch ins neue Jahr will gefeiert werden: möglichst lang und ausgiebig, am besten einmalig und unvergesslich. Die Dolomiten vor Augen können Sie das herrliche Panorama genießen und den Alltags-Stress hinter sich lassen. Silvester in Südtirol ist ein spektakuläres Event vor einer grandiosen Naturkulisse mit der einzigartigen Lage an der Sonnenseite der Alpen.
1.Tag: Anreise ins winterliche Südtirol
Nach Ihrer Anreise begrüßt Sie der Hotelchef mit einem Begrüßungsgetränk und stellt Ihnen das Hotel vor.
2.Tag: Kleine Dolomitenrundfahrt und der Pragser Wildsee
Heute werden Sie von den Geschichten und Panoramen der ladinischen Bergwelt Südtirols begeistert sein. Die winterlichen Dolomiten sind in ihrem Erscheinungsbild einzigartig und absolut einmalig in ihrer Geologie. Die Rundfahrt beinhaltet Fotostopps an den interessantesten Aussichtspunkten wie den berühmten Drei Zinnen, dem Misurinasee und dem mondänen Wintersportort Cortina d'Ampezzo sowie dem Falzaregopass mit seinem eindrucksvollen Gipfelpanorama (abhängig von Wetter und Straßenzustand). Ebenfalls führt die Rundfahrt zum bekannten Pragser Wildsee, auch "Perle der Dolomitenseen" genannt. Er befindet sich in einmaliger Lage inmitten der Pragser Dolomiten. Der See erlangte in den letzten Jahren Bekanntheit durch die italienische Fernsehserie "Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel" mit Terence Hill. Am Nachmittag steht ein Aufenthalt in Bruneck auf dem Programm. Am Fuße des verschneiten Skibergs "Kronplatz" erleben Sie beim Schlendern durch die Gassen der Altstadt diese besondere Mischung aus alpiner Gemütlichkeit und italienischem Dolce Vita. Auch in der Nachweihnachtszeit ist ein Abstecher auf den Brunecker Christkindlmarkt ein absolutes Muss. Liebevoll dekorierte Stände laden zum Stöbern zwischen Kunsthandwerk, süßen Köstlichkeiten, handgefertigten Dekorationen und kulinarischen Leckerbissen ein. (mit Reiseleitung)
3.Tag: Die Kulturstadt Bozen und sein Christkindlmarkt
Wer den Bozner Christkindlmarkt besucht, taucht ein in eine zauberhafte Welt, die den Advent in der Tradition der Alpenregion zelebriert. Für diesen jährlichen Höhepunkt verwandelt sich Bozen fast über Nacht: Klänge und Farben der Weihnachtszeit prägen das Stadtbild, der Waltherplatz beherbergt die traditionellen Holzhütten des Christkindlmarkts, und 80 Standbetreiber bieten typischen Weihnachtsschmuck sowie handgefertigte Produkte aus Holz, Glas und Keramik an, neben Geschenkideen aus dem lokalen Kunsthandwerk. Nicht zu vergessen sind die köstlichen gastronomischen Spezialitäten und das delikate Weihnachtsgebäck, darunter der berühmte 'Bozner Zelten'. Die Adventszeit wird zu einem visuellen Fest, und Spaziergänge durch die gotisch geprägten Gassen sind Vorboten für ein exklusives Einkaufserlebnis in Bozen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, einen atemberaubenden Panoramablick über Bozen vom neuen 81 Meter hohen City Skyliner zu genießen. (Ohne Reiseleitung)
4.Tag: Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie Ihren Tag im Hotel oder entdecken Sie Ihren Urlaubsort. Besuchen Sie doch das beliebte Krippenmuseum 'Maranatha' in Luttach und erkunden Sie das Tauferer Ahrntal mit seinen Spaziermöglichkeiten und schönen Almen
5.Tag: Kastelruth und die traumhafte Seiser Alm
Heute erkunden Sie beim Ausflug das Schlerngebiet. Kastelruth ist der größte Ort rund um die Seiser Alm. Das Dorfbild beeindruckt mit seinem ruhigen historischen Ortskern, zahlreichen Geschäften, malerischen Häusern und dem markantesten sowie wohl bekanntesten Kirchturm Südtirols. Hier erwartet Sie ein lebhaftes Dorfleben und viel Charme. Kastelruth ist die Heimat der Kastelruther Spatzen, von Alexander Rier und Oswald Sattler. Die Seiser Alm, die größte und höchste Hochalm Europas, ist nur mit der Seilbahn erreichbar. In der Winterzeit ist sie ein Hotspot für Wintersportler. Ein kleiner Spaziergang, eine Kutschfahrt über die Alm (vor Ort buchbar) und ein köstlicher Cappuccino in einer der urigen Almhütten der Seiser Alm runden Ihren Tag perfekt ab. Hier erwartet Sie ein atemberaubendes Dolomitenpanorama, das seinesgleichen sucht. (Mit Reiseleitung)
6.Tag: Silvester - das Grödnertal und seine Holzschnitzer
Bei einer Rundfahrt nach St. Ulrich im Grödnertal besuchen Sie die Holzschnitzerwelt 'Dolfi'. Auf eindrucksvolle Weise vereint das Weihnachtsdorf St. Ulrich die tief verwurzelten Traditionen Grödens mit der Eleganz und Exklusivität des Sortiments der Hüttenbetreiber. Im Jahr 2022 locken erstmals rustikale Hütten im kuscheligen Lodenlook die Besucher an, um regionale Produkte und gastronomische Köstlichkeiten kennenzulernen. Das reichhaltige Sortiment des Weihnachtsdorfes reicht von den originellsten Geschenkartikeln bis hin zum feinsten Gebäck. Hier wird gleichermaßen auf Qualität und Regionalität geachtet. Nach Ihrer Rückkehr ins Hotel haben Sie ausreichend Zeit, sich zu entspannen, bevor Sie zum Silvestergaladinner erwartet werden. Bei angenehmer Musikuntermalung können Sie entspannt ins neue Jahr feiern. Pünktlich um Mitternacht wird es in fast allen Regionen ein Feuerwerk geben, und mit einem Glas Sekt werden Sie ins neue Jahr begleitet. (Mit Reiseleiter)
7.Tag: Neujahr - Meran
Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück empfehlen wir Ihnen einen Ausflug nach Meran. Diese Stadt im Westen von Südtirol ist vor allem für ihr mediterranes Flair, die wunderschönen Gärten von Schloss Trauttmannsdorff und natürlich die erstklassige Therme bekannt. Zur Jahreswende wird die Kurstadt entlang der malerischen Kurpromenade mit bunten Lichtern geschmückt und verwandelt sich in einen märchenhaft romantischen Ort. Nutzen Sie den ersten Tag des neuen Jahres zur Erholung von Körper und Seele, schlendern Sie durch die charmanten Gassen der Kurstadt und genießen Sie einen entspannten Tag. Auf Wunsch organisieren wir gerne für Sie eine exklusive Weinverkostung auf Schloss Rametz bei Meran. (Ohne Reiseleiter)
8.Tag: Heimreise
Sie sagen der einzigartigen Winter-Bergwelt ade und freuen sich auf den nächtsten Jahreswechsel.
Programm-Hinweis
false
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Kuranwendungen

Das Hotel

Hotel Mair Ihr familiär geführtes Hotel Mair***liegt im wunderschönen Kematen unweit von Sand in Taufers im Tauferer Ahrntal. Umgeben von Wiesen, mit Blick auf die Burg Taufers und die Gletscher der Zillertaler Alpen ist das Hotel Mair der ideale Ausgangspunkt für Ihre gebuchten Ausflüge und punktet durch die grandiose Panoramalage. Das Restaurant bietet den Gästen täglich morgens ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet. Am Abend werden neben Südtiroler Spezialitäten auch italienische Klassiker zubereitet. Das Hotel verfügt über 29 komfortabel eingerichtete Zimmer, eine Saunalandschaft mit Dampfbad, Finnischer Sauna und Bio-Kräutersauna, sowie ein hoteleigenes Restaurant. Die Nutzung des Wellnessbereiches ist für Ihre Gäste selbstverständlich kostenfrei. Die Zimmer verfügen alle über ein Badezimmer mit Dusche und WC, ein Sat-TV sowie einem Föhn. Überzeugen Sie sich doch selbst von dieser reizvollen Unterkunft und schauen Sie auf der Homepage vorbei. https://www.hotel-mair.com/hotel-tauferer-ahrntal/ferienhotel-mair-sand-in-taufers/
Kurhotels
Suchen
Anmelden
Reise anfragen