Gruppenreise nach Italien

Geheimtipp Umbrien - Das grüne Juwel Italiens

Ihre Highlights

  • Hotel **** direkt am Seeufer
  • Umbriens süße Verführungen
  • Orte, wie aus der Zeit gefallen
Hotelklassifizierung
Verpflegung
HP
Reisedauer
6 Tage
Länder
Italien
Kategorie
ohne Kategorie
Reisecode
IT-H-00-0018
Personenzahl

6 Tage/ 5 Nächte inkl. HP

Reise verfügbar   

DZ ab € 511.00

EZ ab € 671.00

o.g. Preis gültig für folgende Termine:
13.04. - 18.04.2025
24.04. - 29.04.2025
04.05. - 09.05.2025
15.05. - 20.05.2025
11.09. - 16.09.2025
21.09. - 26.09.2025
05.10. - 10.10.2025
10.10. - 15.10.2025

Leistungen

  • 5 x Übernachtung im ****Hotel Lido in Passignano sul Trasimeno
  • Inklusive Frühstücksbuffet
  • 5 x 3 - Gang Abendessen mit verschiedenen Beilagen im Hotel
  • Ausflug " Romantischer Lago di Trasimeno und süßes Perugia"
  • Bootsfahrt Passignano sul Trasimeno - Insel Maggiore (hin und zurück)
  • Eintritt und Besichtigung Museum und Schokoladenfabrik "Baci Perugina" in Assisi mit kleiner Verkostung
  • Ausflug "Franziskanerstadt Assisi und Gubbio, magisch und majestätisch"
  • Eintritt Basilika S. Franziskus Assisi (Montag-Samstag)
  • Kopfhörer / Audioguide für Basilica San. Francesco (pflicht)
  • Ausflug "Spello, die Perle Umbriens und die Herzogstadt Spolteo"
  • Weinprobe mit umbrischen Spezialitätenverkostun
  • Ausflug "Orvieto, die Stadt der Geschichten, und das aus der Zeit gefallene Civita di Bagnoregio"
  • Halbtägige Stadtführung Orvieto
  • Kopfhörer / Audioguide bei den Stadtführungen
  • Privater Busparkplatz am Hotel kostenlos
  • Freiplatz im EZ ab 20 zahlenden Teilnehmern
  • Freiplatz im 1/2 DZ ab 40 zahlenden Teilnehmern
  • KÄSTL Service-Hotline (außerhalb der Bürozeiten)

Zubuchbare Leistungen

  • Kurtaxe zahlbar vor Ort
  • p.P// Besichtigung einer Ölmühle und Verkostung verschiedener Spezialitäten - 25,00€

Reiseverlauf

Willkommen zu einer unvergesslichen Reise durch das zauberhafte Umbrien! Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte, die faszinierende Kultur und die malerische Schönheit dieser herrlichen Region Italiens. Von den erzählenden Straßen von Orvieto bis zur zeitlosen Schönheit von Civita di Bagnoregio - entdecken Sie mit uns die verborgenen Schätze Umbriens. Erleben Sie die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen, während Sie durch malerische Dörfer schlendern und traditionelle Köstlichkeiten probieren. Lassen Sie sich von der atemberaubenden Schönheit der Landschaft mit ihren sanften Hügeln, üppigen Weinbergen und historischen Olivenhainen verzaubern. Machen Sie sich bereit für unvergessliche Momente und Erlebnisse auf Ihrer Reise durch Umbrien!
1.Tag: Anreise
Nach der Ankunft im Hotel und dem Bezug Ihres Zimmers erwartet Sie ein genussvolles, typisches Abendessen.
2. Tag: Romantischer Lago di Trasimeno und süßes Perugia
Genießen Sie nach einem köstlichen Frühstück die zauberhafte Atmosphäre des Lago Trasimeno. Umgeben von malerischen Olivenhainen und Schilf präsentiert sich der See als idyllische Kulisse und beheimatet eine vielfältige Fauna. Von Passignano aus starten Sie zu einer entspannten Bootsfahrt auf dem Trasimenosee zur Isola Maggiore. Als die zweitgrößte Insel im Trasimenischen See besticht sie mit atemberaubenden Ausblicken. Trotz ihres Namens ist die Isola Maggiore zwar die zweitgrößte Insel des Sees, jedoch die einzige, die ein kleines Dorf in der Nähe des Hafens beherbergt und nach wie vor bewohnt ist. Mit dichtem Oliven-, Steineichen- und Zypressenbewuchs bedeckt, birgt sie eine Fülle an künstlerischen und religiösen Schätzen, die ihre alte Geschichte eindrucksvoll bezeugen. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Reise mit dem Bus fort und erreichen die faszinierende Stadt Perugia, die Hauptstadt Umbriens. Diese Stadt ist nicht nur ein Schauplatz alter Geschichte, sondern auch ein lebendiges Zentrum des modernen Lebens. Hier treffen Jahrhunderte alte Traditionen auf eine dynamische kulturelle Szene. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen, bestaunen Sie mittelalterliche Kirchen und Renaissancebauten, und lassen Sie sich von den charmanten Eindrücken verzaubern, die diese Stadt zu bieten hat. Ein süßer Höhepunkt Ihres Aufenthalts in Perugia ist der Besuch einer der berühmtesten Schokoladenfabriken Italiens, in der die legendäre Baci Perugina Schokolade hergestellt wird.
3. Tag: Franziskanerstadt Assisi und Gubbio, magisch und majestätisch
Nach dem reichhaltigen Frühstück steht heute Assisi auf dem Programm, die Heimatstadt des Heiligen Franziskus. Während der Stadtführung erkunden Sie unter anderem den antiken Stadtteil, geprägt von der imposanten franziskanischen Basilika und den drei beeindruckenden Plätzen: der Piazza del Comune, der Piazza di San Rufino und der Piazza di Santa Chiara. Die prächtig verzierte Basilika San Francesco, ein herausragendes religiöses Bauwerk der Stadt, beherbergt Werke einiger der bedeutendsten italienischen Künstler, die fast 200 Jahre lang als Tribut an den Heiligen gearbeitet haben. Am Nachmittag erwartet Sie Gubbio, eine der ältesten und am besten erhaltenen Städte der Region, die ihre mittelalterliche Atmosphäre nahezu unverändert bewahrt hat. Die historischen Stadtmauern, die das Altstadtzentrum umgeben und eine Vielzahl von Gebäuden aus verschiedenen Epochen beherbergen – von der mittelalterlichen bis zur Renaissance-Ära – , schlängeln sich malerisch entlang der Hänge des Berges. Diese architektonischen Relikte fügen sich harmonisch in die umgebende Landschaft ein und bieten ein atemberaubendes Panorama. Der majestätische Komplex der Stadt, gesäumt von zahlreichen Denkmälern, zeugt von der einstigen Macht dieses mittelalterlichen Stadtstaates. Heute haben Sie die Möglichkeit, eine Ölmühle zu besichtigen und an einer Verkostung von hochwertigem Olivenöl teilzunehmen (zubuchbar), um die kulinarischen Genüsse der Region voll auszukosten.
4.Tag: Spello, die Perle Umbriens und die Herzogstadt Spolteo
Nach dem Frühstück brechen Sie auf nach Spello, einem bezaubernden Bergstädtchen, das als Mitglied im Club der "schönsten Städte Italiens" geehrt wurde. Als antikes Zentrum war Hispellum im 1. Jahrhundert v. Chr. eine bedeutende römische Gemeinde und trug den Titel „Splendidissima Colonia Julia - Wunderschöne Julia-Kolonie". Hier finden sich imposante Zeugnisse aus dem römischen Zeitalter, die harmonisch mit dem heutigen mittelalterlichen Aussehen der Stadt verschmelzen. Bei einer Stadtführung haben Sie die Gelegenheit, diesen malerischen Ort zu erkunden und die einzigartige Atmosphäre von Spello zu erleben. Anschließend geht es weiter nach Spoleto. Ein Wahrzeichen der Stadt ist die "Brücke der Türme", ein beeindruckendes mittelalterliches Aquädukt, das die Besucher mit seiner majestätischen Präsenz fasziniert. Wenn Sie sich für die Antike, die Römerzeit und das Spätmittelalter begeistern, religiöse Architektur schätzen, die Bildhauerei lieben und vielleicht sogar die Fernsehserie Don Matteo mit Terence Hill in der Hauptrolle kennen, dann verspricht ein Besuch in Spoleto unvergessliche Eindrücke für Sie. Große Teile der TV-Serie wurde vollständig in den Gassen der Stadt, an den schönsten Orten des historischen Stadtzentrums und seiner Umgebung gedreht. Zum krönenden Abschluss erwartet Sie eine genussvolle Weinprobe mit einem kleinen Imbiss, bei der Sie die köstlichen lokalen Weine der Region kennenlernen können.
5. Tag. Orvieto, die Stadt der Geschichten und das aus der Zeit gefallene Civita di Bagnoregio
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Orvieto. Die Stadt verfügt über ein Ensemble der reichsten Kunst- und Kulturschätze Umbriens. Hier erwartet Sie eine fachkundige Stadtführung durch die antike Etruskerstadt, die majestätisch auf einem Tufffelsen thront. Entdecken Sie Spannendes zu Kunst und Kultur und schlendern Sie durch die malerischen Straßen der Stadt, gesäumt von mittelalterlichen Türmen und Palästen. Am Nachmittag steht ein Besuch von Civita di Bagnoregio auf dem Programm, bekannt als "die sterbende Stadt". Ein Besuch hier ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Kein Wunder, dass die verträumte, wagemutig auf einem Felsen gebaute Ortschaft schon oft als Filmkulisse herhalten musste. Diese historische Stadt befindet sich auf dem Gipfel eines Hügels, der allmählich abgetragen wird. Der Ort kann nur über eine lange, schmale Fußgängerbrücke erreicht werden, die fast wie ein Pfad durch die Luft wirkt. Dies verleiht dem letzten Abschnitt der Reise eine fast märchenhafte Atmosphäre. Durch die Abwesenheit von Autos behält dieser Ort seine nostalgische Ruhe und erlaubt Besuchern einen unverfälschten Blick in eine vergangene Zeit.
6.Tag : Heimreise
Mit einem wehmütigen Blick und unvergesslichen Erinnerungen verabschieden sie sich von den Schönheiten Umbriens.
Programm-Hinweis
false

Das Hotel

****Hotel Lidò Das ****Hotel Lidò ist ein Juwel, das direkt am Ufer des malerischen Lago Trasimeno liegt. Mit seiner einzigartigen und zentralen Lage bietet es einen unvergleichlichen Blick auf den See und die umliegende unberührte Natur. Das Hotel verfügt über 53 komfortable Zimmer, die großteils eine atemberaubende Aussicht auf den Lago Trasimeno bieten. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, TV, Telefon, Föhn und kostenfreiem WLAN ausgestattet.Es ist nicht nur für seine hervorragende Lage bekannt, sondern auch für sein Restaurant, das Ristorante Lidò, welches auf einer Terrasse direkt über dem Wasser des Lago Trasimeno erbaut wurde. Dieses bietet Platz für bis zu 400 Gäste. Hier können Sie traditionelle Gerichte genießen, die mit frischen Produkten aus der Region zubereitet werden, sowie das Beste, was die internationale Küche zu bieten hat.Zusätzlich zu seinem Restaurant bietet das Hotel Lidò eine Vielzahl von zusätzlichen Dienstleistungen an, darunter kulturelle Aktivitäten, Wassersportarten und vieles mehr. Entspannen Sie im Swimmingpool (mit Hydromassagewanne) oder besuchen Sie das hoteleigene Solarium.
Kurhotels
Suchen
Anmelden
Reise anfragen